Drei Uhr morgens

Gianfranco Carofiglio

Dieser kurze Roman – eigentlich eher eine Erzählung – hat mich deshalb so berührt, weil die Beziehung zwischen Vater und Sohn im wahrsten Sinn des Wortes Schritt für Schritt durch das nächtliche Marseille tiefer und enger wird. So fremd sie sich zu Beginn ihres Aufenthaltes in der südfranzösischen Stadt sind, so vertraut sind sie es am Ende. Ich liebe ja dicke Bücher, aber wenn ein Schriftsteller oder eine Schriftstellerin es schafft, auf wenig Seiten so intensiv und gekonnt zu erzählen, dann bin ich hocherfreut. Unbedingt empfehlenswert!

Beatrix Stuber

Folio Verlag, 184 S., gebundn
ISBN 978-3-85256-769-3

CHF 29.90

Buchzeichen
Buchhandlung GmbH
Marktgasse 27
4900 Langenthal
T 062 922 24 08
buch@buch-zeichen.ch
www.buch-zeichen.ch

Montag, 13.30 – 18.30
Dienstag – Freitag, 9.00 – 12.00, 13.30 – 18.30
Samstag, 9.00 – 16.00 durchgehend offen

Datenschutz | AGB

Buchhandlung GmbH
Marktgasse 27
4900 Langenthal
T 062 922 24 08
buch@buch-zeichen.ch
www.buch-zeichen.ch